Captura de pantalla 2015-04-07 a las 8.27.20

Lesermeinungen zum Buch „F-Balance – Die Rückkehr zur Essenz der equinen Podologie“

Nach F-Balance beschlagen (Deutschland)

Guten morgen, aaaalsoo, gestern das erste mal Training, am Anfang ging er mir seinen neuen Schuhen noch vorsichtig, nach 10 min merkte er er kann, er kommt kein Schmerz mehr, Falstaff fing an sehr gleichmäßig und sehr gemeidig ohne Taktfehler ohne zu klemmen und ohne sich einlaufen zu müssen sich zu bewegen. Es fühlt sich an wie Tag und Nacht!! Und das schon nach dem ersten Beschlag von dir!!!! Ich bin extem überwältigt!! Auch seine Füße sind seit heute klasse klar die sehnen Dünn!! Er buggelt und rennt von selber mit viel vorwärts drang, dass war noch nie ich musste ihn immer als faule Sau Betiteln. Einfach der hammer.!!! Und für mich die Bestätigung ich habe immer schon gewusst das sei ein ganzen Gelenksentzündung und fesselträgerschenkel sache hinten recht von den langen jahren falscher Hufbalance kam!!! Da hätte ich mir einige tausend eure sparen können. In den letzen 3 Jahren mussten wir über 32.000 € an Tierarzt kosten und OP ausgeben!!!
Wahnsinn er geht einfach so geil und Dan nach paar Tagen und seine Muskulatur ist sau locker, er war seit 6 Jahren exrem Gurten zwanghaft, dass erste Mal das er jetzt seit gestern nix mehr tut der gleichen, natürlich eh klar, weil die Vorhand nicht mehr so falsch belastet wird und er seine Thorax Muskeln mal entspannen kann!! Ischias seit gesten auch unauffällig!!!!

Guten morgen mein bester!!! Nach wie vor geht Falstaff mega mega spitze, und all seine körperlichen Tracktunreinheiten dicke Sehnen, sind bis heute wie vom Erdboden verschwunden!!! Er geht so sau geil butterweich regelmäßige rund!!!! Bin so begeistert von, dass ich nie wieder irgend wem andern an meine Pfeden herum scheißen lasse. Hut ab für deine abartig gute Arbeit!!!Danke dir von ganzen Herzen, denn er ist ein echt gutes Sportpferd was die letzen 6 Monate immer mehr und mehr zum lahmen Pferd wurde. Jetzt ist er wieder der gute alte Falstaff!! Danke!!

Monika Bitz (Deutschland)

Ich habe Dein Buch mit Begeisterung gelesen und mich zunächst gefragt ob ich hier wirklich ein Buch über Pferdehufe in der Hand hatte oder ein philosophisches Buch über Menschen.Ich kann Dir nur in allen Punkten zustimmen… wir halten uns für die Krönung der Schöpfung und vergessen, das wir Teil des Ganzen (der Natur) sind.

Irmgard L. (Deutschland)

Guten Tag Herr Anz,
Letzte Woche habe ich Ihr Buch empfangen und bin mega begeistert.
Mit freundlichen Grüssen.

Stefan B. (Deutschland)

Hallo, Herr Stich,
Sie werden sich vermutlich nicht mehr erinnern, aber vor über einem Jahr hatten wir einmal Kontakt gehabt, weil ich Interesse an einem F-Balance-Kurs gehabt hatte.
Stattdessen habe ich mir auch das in der Zwischenzeit erschienene Buch über F-Balance gekauft gehabt.
Ich möchte Ihnen hiermit mitteilen, daß es das beste Buch über Hufbearbeitung ist, das ich kenne! Insofern war es seinen hohen Preis voll wert gewesen!
Ich habe es nun schon zwei mal gelesen. Mehrere Dinge darin sind (über ein paar Rechtschreibfehler hinaus) aber leider trotzdem noch “suboptimal”.

LG Manuel Naber (Deutschland)

Das Buch ist heute angekommen. Ich muss das Lesen jetzt einstellen, da mir die Augen gleich zufallen.

Ich habe vor ein paar Jahren einen Kurs bei der Firma Strohm besucht, da haben wir uns kennengelernt. Ich bin sehr froh darüber, dass ihr euer Wissen nun in dieses Buch gebündelt habt. Ich hatte damals schon meine Arbeit komplett umgestellt und das mit großem Erfolg. Ich freue mich nun das noch intensiver tun zu können. Vor allem, da ich in einer renommierten Pferdeklinik arbeiten darf und mir dort oft Pferde vorgestellt werden, denen es einfach an Balance fehlt.  Meine Motto ist stets „keep it simple“, und das mit Erfolg. Dieses Buch unterstreicht meine Arbeit und wird sie nachhaltig verbessern.

Danke für eure Mühe. Great Job.

LG Manuel Naber, Hufschmied

Klaus Wüsthoff (Deutschland)

Das Buch ist hervorragend.

Holle Meyer (Deutschland)

Ein hervorragendes Buch, einfach geschrieben bringt es die richtige Hufbearbeitung auf den Punkt. 
Simple, aber wissenschaftlich belegt durch die Uni Leipzig und für jeden logisch und nachvollziehbar ist die Hufbearbeitung nach „F-Balance“.

Share This